Rosenheim, 26.04.2017

10. THV-Dienst des THW Rosenheim

Überfüllte Rastplätze auf der A93 und Pannenfahrzeug am Irschenberg

Jede Menge Arbeit gab es für unsere THV-Gruppe am Dienstag. Aufgrund des Feiertages in Italien und des damit verbundenen LKW-Fahrverbotes, sperrte auch das Bundesland Tirol die Autobahn für den Transitverkehr nach Italien. Die Folge war eine völlig überlastete A93 von Rosenheim nach Kiefersfelden, da sämtliche Rastplätze und Parkanlagen in beiden Richtungen überfüllt mit wartenden LKW's waren. Unsere THV-Gruppe unterstützte die Verkehrspolizei Rosenheim damit, die LKW-Fahrer, die ihr Fahrzeug einfach auf dem Pannenstreifen oder in gefährlicher Art an der Einfahrt zum Rastplatz abstellten abzusichern und zum weiterfahren zu bewegen.

Gegen 21:30 wurde unser THV-Dienst noch zu einem Pannenfahrzeug gerufen. Ein Münchner Volvo blieb an der Auffahrt zum Irschenberg auf der rechten Spur liegen. Das THW-Rosenheim sicherte das Fahrzeug an der gefährlichen Rechtskurve auf der Autobahn bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: