Rosenheim, 20.05.2018

Ausbildung Hochwasserbekämpfung der rosenheimer Jugend

Wasser marsch hieß es für unsere Junghelfer

Wie befüllt und verlegt man einen Sandsack richtig? Wie sichert man eine Tauchpumpe oder Saugschläuche? Wie betreibt man einen Stromerzeuger? 

Als das war Thema bei der letzten Ausbildung unserer Jugendgruppe. Die Mädels und Jungs wurden von unserer Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen im Bereich Hochwasserbekämpfung ausgebildet. Es wurde aber nicht nur wie wild gepumpt und Schläuche ausgerollt, auch das richtige Befüllen und Verlegen eines Sandsackes wurde trainiert, sowie über die Gefahren beim Arbeiten am Wasser unterrichtet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: