Großkarolinenfeld, 26.06.2021

Großbrand in Großkarolinenfeld

Unterstützung der Feuerwehr durch das THW Rosenheim

Gestern Abend brach ein Mann in einen Supermarkt in Großkarolinenfeld ein und steckte diesen in Brand. Trotz des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren aus dem ganzen Umland geriet der Markt in Vollbrand.

Unsere Aufgabe war es, mit schwerem Bergeräumgerät Teile des Dachs anzuheben, bzw. zu Entfernen, um den Kameraden der Feuerwehren den Zugang zu Glutnestern zu ermöglichen und diese Abzulöschen.

Mit im Einsatz waren die THW Fachberater des Nachbarortsverbandes THW Bad Aibling und Rosenheim, sowie die Bergungsgruppe mit Beleuchtungsanhänger aus Bad Aibling und unsere eigene Beleuchtungsgruppe.

Der Supermarkt wurde durch den Brand völlig zerstört.

Dank an die unzähligen Kameraden der Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: