Bernau am Chiemsee, 05.07.2023

LKW-Unfall auf A8 vor Bernauer Berg

Altplastik auf Abwegen

Am 05.07.2023 um 15:45 wurde ein Fachberater zu einem LKW Unfall auf die A8 bei Bernau alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich dass ein LKW eine Böschung runtergestürzt war und fast auf dem Dach lag.

Bei dem Unfall wurde der Kraftstofftank aufgerissen, der Diesel und die Ladung verteilten sich an der Unfallstelle. Der Technische Zug wurde mit schwerem Gerät zur Einsatzstelle alarmiert. Die Aufgaben bestanden aus dem Ausleuchten der Einsatzstelle sowie dem Bergen der Ladung.

Da die Ladung aus Altplastikgranulat bestand gestaltete sich die Bergung langwierig. Die verunfallte Ladung wurde mittels LKW-Ladekran mit Zweischalengreifer in eine Abrollmulde geladen.

 Am Einsatz waren 21 Einsatzkräfte des THW Rosenheim beteiligt. Gegen 02:30 Uhr in der Nacht konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: