Bad Aibling / Achenmühle, 14.04.2017

Massenkarambolage und PKW in Vollbrand

Ein Abend – zwei Einsätze für das Rosenheimer THW

Gegen 20:45 stand ein Traunsteiner Renault auf der A8 bei Bad Aibling in Vollbrand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug zwar noch auf dem Pannenstreifen abstellen, beim Eintreffen der Polizei stand der PKW jedoch bereits im Vollbrand. Für die Löscharbeiten durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Irschenberg und Au, mußten jedoch im dichten Osterverkehr zwei von drei Fahrspuren für eine Stunde gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte. Das THW Rosenheim sicherte die Einsatzstelle ab.

Kaum war die Einsatzstelle geräumt und die Autobahn wieder komplett freigegeben, kam es ebenfalls auf der A8 bei Achenmühle zu einer Massenkarambolage mit 5 Fahrzeugen und 2 Verletzten Personen. Das THW Rosenheim sicherte gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Rohrdorf die Unfallstelle ab und beseitige die Trümmerteile sowie ausgelaufene Betriebsstoffe.

Gegen 2:00 Uhr war dann der wohlverdiente Feierabend für unsere THV-Gruppe.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: