Schongau, 21.04.2018

Sechs neue Helfer im Ortsverband

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung in Schongau

Bereits seit September übte und trainierte unsere Grundausbildung intensiv, um sich auf die Abschlussprüfung vorzubereiten. Zum Abschluss führen unsere Kandidaten bereits letztes Wochenende zusammen mit einigen Ausbildern auf die LAS Götschen bei Marktschellenberg um nochmals intensiv die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte der Grundausbildung zu übern und verinnerlichen. Das Wochenende förderte durch einen Ausflug in die Almbachklamm nicht nur die Kameradschaft, sondern bereitete unsere Helferanwärter auch erfolgreich auf die Abschlussprüfung vor.

Denn an diesem Samstag war es schließlich soweit: unsere sechs neuen Kameraden machten sich auf den Weg nach Schongau zur Grundausbildungsprüfung. Unter dem strengen Blick der Prüfer hatten unsere angehenden Helfer verschiedenste Aufgaben aus dem breiten Spektrum des Technischen Hilfswerks zu lösen. Dabei hat sich das intensive Üben gelohnt, denn alle sechs Teilnehmer konnten die Prüfungen mit Erfolg bestehen und wurden bei Ihrer Rückkehr von unserem Zugführer in unserer Unterkunft empfangen und den Gruppenführern in die entsprechenden Gruppen übergeben.

Herzlichen Glückwunsch von uns an allen und wir freuen uns natürlich ganz besonders auf unsere sechs „Neuen“!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: