Rosenheim, 09.04.2021

Teleskoparm für die FGr-Räumen

Neues Anbaugerät für den neuen Radlader

Die Fachgruppe Räumen konnte diese Woche einen Teleskoparm als Anbaugerät für den neuen Radlader in Empfang nehmen. 

Genutzt werden kann der Arm unter anderem zum Slippen von Booten in unwegsamem Gelände, zum Einbau von Kanalrohren, zur Ladungsbergung oder aber auch zum Verladen von Containern.

Die erreichbare Arbeitshöhe mit dem Radlader steigt damit auf 6,70 m und einer Nutzlast von 1,5 t bei maximaler Ausladung. 

Weitere Infos zur Fachgruppe Räumen im OV Rosenheim: Link

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: