Irschenberg, 28.08.2021

Verkehrsunfall auf der A8

Starker Reiseverkehr beschäftigte unsere Autobahnbereitschaft

Bei der Anschlussstelle Irschenberg kam es zu einem Zusammenprall zweier PKW mit 3 verletzten Personen. Da unsere Helfer direkt vor Ort waren, übernahmen sie die Erstversorgung der Verletzten (2 Erwachsene & 1 Kind) bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie die Absicherung der Unfallstelle und das Beseitigen ausgelaufener Kraftstoffe.

Die Leichtverletzten wurden durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht, das Mädchen hat natürlich vorher noch von unseren Helfern einen THW-Teddy (wichtigste Ausstattung bei Unfällen mit Kindern) als Trostpflaster bekommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: