Fahrzeuge der Tauchgruppe

Die Tauchgruppe verfügt über einen speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Taucher umgebauten MTW. Damit können bis zu 6 Taucher mit kompletter Ausrüstung zum Einsatzort transportiert werden. Die Ausstattung umfasst unter anderem:

  • Regal zur Aufnahme und zum sicheren Transport der Pressluftflaschen
  • Kleiderstange zum Trocknen der Anzüge
  • Fach für Blei
  • UW-Kettensäge, pressluftbetrieben
  • Werkzeug, gegen Verlieren unter Wasser gesichert
  • Sonar
  • Bojen, Seile & Sicherungsleinen
  • 2 Trockentauchanzüge
  • Vollgesichtsmasken mit UW-Sprechfunk
  • Beleuchtungsmaterial (über und unter Wasser)
  • Stromerzeuger
  • kl. Schlauchboot

 

Damit ist die Tauchgruppe im ersten Moment völlig autark an der Einsatzstelle.

Zur Unterstützung bei größeren Einsätzen arbeitet die Tauchgruppe aber eng mit allen anderen Gruppen des Technischen Zuges zusammen. Abgerundet wird der Fuhrpark der Tauchgruppe durch ein größeres Schlauchboot sowie ein Sturmboot, jeweil auf Trailern, welche dann von einem weiteren MTW oder GKW zur Einsatzstelle gezogen werden können.

MTW "Taucher"
Vorzelt zum Umziehen und Ablegen der Ausrüstung
Taucher im Einsatz
MTW "Taucher" mit Schlauchboot und Sturmboot
Sturmboot
Innenansicht MTW "Taucher"