Frasdorf, 11.01.2019

Einsatz auf der A8 bei Frasdorf - mehrere Stunden Vollsperre

Massenkarambolage auf der Autobahn

Auf der A8 bei Frasdorf, Fahrtrichtung München, kam es zu einem folgenschweren Unfall mit 5 LKW und 4 PKW. Drei LKW standen quer über die Fahrbahn, ein LKW kam von der Fahrbahn ab, zerstörte eine Stütze eines großen Verkehrsleitschildes welches in der Folge drohte, auf die Fahrbahn zu stürzen. Der fünfte LKW lag seitlich auf der Mittelleitplanke, zwischen den LKW befanden sich die verunfallten PKW. Hunderte Verkehrsteilnehmer mussten über Stunden auf der Autobahn ausharren.

46 Einsatzkräfte unseres Ortsverbandes sowie die Kameraden der Feuerwehr Frasdorf waren mit der Bergung der verunfallten Fahrzeuge und des zerstörten Verkehrsleitschildes beschäftigt.

Der Einsatz konnte um 5:30 Uhr beendet werden.

Wir bedanken uns ausdrücklich für die tolle Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Frasdorf, der Polizei Oberbayern Süd, dem BRK und MHD sowie der Autobahnmeisterei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: