Einheiten & Technik

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ist nach einer Stärke- und Ausrüstungsnachweisung (STAN) bundesweit einheitlich gegliedert. Diese bestimmt die personelle und materielle Soll- Zusammensetzung der einzelnen Einheiten. Jeder Ortsverband (OV) verfügt neben seinem Stab, mindestens über einen Technischen Zug (TZ). Dieser setzt sich grundsätzlich aus dem Zugtrupp, einer Bergungsgruppe 1 und mindestens einer spezialisierten Fachgruppe zusammen.  

Im Ortsverband Rosenheim gliedert sich der Technischer Zug in folgende Einheiten:

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Gruppen befinden sich in den Unterpunkten.

Technischer Zug & Fachgruppen

Ob Hochwasser, Ölschaden oder Lawinengefahr - die Liste der Einsatzoptionen für das THW ist lang und vielfältig. Um diesen und anderen Gefahren angemessen begegnen zu können, bündelt das THW Personal und Spezialtechnik in unterschiedlichen Einheiten.

Fahrzeuge

Je nach Einsatz benötigen unsere Fachgruppen die entsprechenden Fahrzeuge. Wir wir unsere Einsatzkräfte und Ausrüstung transportieren erfahren Sie auf den folgenden Seiten

Sonderausstattung

Die Technik macht’s: Fahrzeuge, Spezialwerkzeug und anderes Gerät ermöglichen dem THW einen effektiven Bevölkerungsschutz. Informationen rund um die Sonderausstattung des THW Rosenheim findest Du hier.

 

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informiere Dich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr